Der Mensch im Mittelpunkt

Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Langguth

Wir arbeiten am Aufbau einer grundsätzlichen und nachhaltigen AAL-Infrastruktur im Saarland. Durch die intelligente Vernetzung von vorhandenen Produkten und Dienstleistungen sollen Menschen jeden Alters und mit unterschiedlichen Krankheiten und Behinderungen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben innerhalb unserer Gesellschaft führen können.

Initiator des Netzwerkes und erster Vorsitzender des Vereins AAL-Netzwerk Saar e.V. ist Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Langguth. Er lehrt an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes innerhalb der Fakultät für Ingenieurwissenschaften. An der HTW Saar leitet er außerdem das Labor für Fragen bezüglich der Wirkung elektromagnetischer Felder in der Umwelt.

Unser Verein leistet Grundlagenarbeit, er sensibilisiert und informiert - kompetent und allgemein verständlich. Seit unserer Gründung am 28. Mai 2014 verzeichnen wir einen gleichbleibenden Zuwachs an Mitgliedern. Aktuell sind es 65, wobei davon 40 institutionelle Mitglieder sind.

Private Interessenten erhalten bei uns Auskunft darüber, "was gibt es", "für wen gibt es was" und "wo finde ich passende Produkte und Dienstleistungen".