inviSa@Home

Selbstbestimmt und sicher so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben - wer möchte das nicht?

Wohnen heißt, ein Zuhause zu haben für gelebte Beziehungen mit den Angehörigen, Freunden und Nachbarn. Die meisten wollen in der vertrauten Wohnumgebung bleiben - auch, wenn sie auf Hilfe und Pflege angewiesen sind. Dennoch sind bisher viel zu wenige Wohnungen barrierefrei gestaltet und eingerichtet, um das selbstständige Leben zu unterstützen.

Daher haben das saarländische Wirtschaftsministerium und die Wohnungswirtschaft (GBS Saarlouis GmbH, Saarbrücker Siedlungsgesellschaft und WOGE Saar GmbH) mit dem AAL Netzwerk Saar e. V. und mit der Better@ Home Service GmbH das Projekt inviSa@Home aus der Taufe gehoben.

inviSa@Home bietet durch Nutzung moderner Technik und regionaler Dienstleistungen die notwendige Unterstützung für ein selbstbestimmtes und sicheres Leben zuhause.

Wenn Sie daran interessiert sind inviSa@Home kennenzulernen, dann melden Sie sich gerne für einen Besuch unserer AAL-Musterwohnung in der Hohenzollenstraße 113, 66117 Saarbrücken an und lassen Sie sich das System unverbindlich vorführen. Wir beantworten vor Ort gerne Ihre Fragen - natürlich unter Beachtung der aktuellen Richtlinien. Denken Sie daher bitte auch an eine Mund-Nasen-Bedeckung, wenn Sie zu uns in die Musterwohnung kommen.

Weitere Informationen zu inviSa@Home finden Sie unter www.invisa-at-home.de

Terminvereinbarung zum Besuch der AAL-Musterwohnung und weitere Informationen:

Ingo Besserdich-Noß

Tel.: 0681 / 5867 - 319

Mail: besserdich-noss[at]aal-saar.de



Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer zum Download


Projektpartner

gefördert durch